Kontakt

Netzwerke Saarlouis GmbH
Holtzendorffer Straße 12
66740 Saarlouis

Telefon: 06831 9596-320
Telefax: 06831 9596-496
E-Mail: info(at)nwsls.de

Netzservice

 

Datenaustausch/Signatur

Einführung  EDL-21 Zähler

Kommunikationsdatenblätter Strom/Erdgas

Messstellen

Preisblätter für Dienstleistungen

Tätigkeitsberichte gem. § 6b (7) EnWG

 

Datenaustausch/Signatur

Im Rahmen des EDIFACT-Datenaustausch gemäß GPKE / GeLi Gas - Prozesse enthalten unsere gesendeten E-Mails eine fortgeschrittene Signatur, die Ihnen die Prüfung der Gültigkeit des Absenders ermöglicht. Des Weiteren wird der Datenaustausch ausschließlich verschlüsselt mit dem Verschlüsselungsverfahren S/MIME durchgeführt.

Unsere Fachberater aus der Abteilung Netzservice senden Ihnen gerne auf Anfrage das entsprechende Zertifikat per Email zu.

 


 

Einführung EDL21-Zähler

Im Rahmen von § 118b des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) vom 04. August 2011 verwendet die Verteilnetz GmbH  in ihrer Rolle als gesetzlicher Messstellenbetreiber gemäß § 21b Abs. 1 EnWG  Messeinrichtungen gem. § 21b Abs. 3a des Energiewirtschaftsgesetzes in der Änderungsfassung vom 07. März 2011, die dem jeweiligen Anschlussnutzer den tatsächlichen Energieverbrauch und die tatsächliche Nutzungszeit widerspiegeln.

Der Einbau dieser Messeinrichtungen erfolgt in Gebäuden, die neu an das Energieversorgungsnetz angeschlossen oder einer größeren Renovierung im Sinne der Richtlinie 2002/91/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. Dezember 2002 über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden (ABl. EG 2003 Nr. L 1 S. 65) unterzogen werden.

Nähere Informationen zu den Funktionen und zur Bedienung dieses sogenannten EDL21-Zählers stellen wir Ihnen unten auf dieser Seite zum Herunterladen zur Verfügung. An dieser Stelle finden Sie auch eine Liste mit Antworten zu häufig gestellten Fragen.

Sofern Sie weitere Fragen haben oder Ihnen die PIN-Nummer Ihres EDL21-Zählers nicht mehr vorliegt, stehen wir Ihnen unter info@nwsls.de  gerne zur Verfügung.

Bei bestehenden Anlagen verwenden wir grundsätzlich weiterhin die bisher eingebauten Zähler. Diese erfüllen wie bewährt die gesetzlichen Anforderungen.

Kurzanleitung
PTB Bedienungsanleitung


 

Kommunikationsdatenblatt

Strom und Erdgas

An dieser Stelle können Sie unsere Kommunikationsblätter Strom und Erdgas herunterladen:

Kommunikationsdatenblatt Strom
Kommunikationsdatenblatt Erdgas


 

Messstellen

Gemäß dem Energiewirtschaftsgesetz kann auf Wunsch des Anschlussnutzers im Netz der Netzwerke Saarlouis GmbH der Messstellenbetrieb und/oder die Messung von einem Dritten durchgeführt werden. Zur Ausgestaltung der rechtlichen Beziehung zwischen Netzbetreiber und Messstellenbetreiber bzw. Messdienstleister ist der Abschluss eines Messstellenrahmenvertrages bzw. eines Messrahmenvertrages erforderlich.

Bezug nehmend auf die "Festlegung zur Standardisierung von Verträgen und Geschäftsprozessen im Bereich des Messwesens" der Bundesnetzagentur (Az.: BK6-09-034 und BK7-09-001 vom 09.09.2010) stellt die Netzwerke Saarlouis GmbH im Folgenden die von der Bundesnetzagentur vorgegebenen Verträge zum Download als Muster bereit. Ergänzt werden die Verträge durch die ebenfalls zum Download bereitgestellten Anlagen:

Messrahmenvertrag
Messstellenrahmenvertrag

Anlage 1:
Technische Mindestanforderungen an Messeinrichtungen

Anlage 2:
Ansprechpartner Netz

Sie möchten in unserem Netzgebiet als Messtellenbetreiber und /oder Messdiensdienstleister tätig werden?
Wenden Sie sich an:

Netzwerke Saarlouis GmbH
Holtzendorffer Str. 12
66740 Saarlouis
E-Mail senden
Telefax:      06831 9596-496

 


 

Preisblätter für Dienstleistungen

Die Netzwerke Saarlouis GmbH bietet ihren Netznutzer und Anschlussnehmer unterschiedliche Dienstleistungen an. Dazu gehören unter anderem die Erstellung und Abbau von vorrübergehenden Netzanschlüssen, Zählermontagen, Anschlüsse für Schausteller u.v.m

Markt- und Schausteller Netzanschluss
Sonstige Kosten für Dienstleistungen


Unsere Netzanschlusskosten bzw. Hausanschlusskosten finden Sie hier:

Stromanschluss
Erdgasanschluss
Kombianschlüsse

 


 

Tätigkeitsberichte gem. § 6b (7) EnWG

Angaben gemäß § 6b Abs. 7 zu den Tätigkeiten nach § 6b Abs. 3 EnWG

Gemäß § 6b Abs. 3 EnWG haben Unternehmen, die im Sinne von § 3 Nr. 38 EnWG zu einem vertikal integrierten Energieversorgungsunternehmen verbunden sind, mit der Erstellung des Jahresabschlusses für jeden der in § 6b Abs. 3 Satz 1 Nr. 1 – 6 EnWG genannten Tätigkeitsbereiche jeweils eine den für Kapitalgesellschaften geltenden handelsrechtlichen Vorschriften entsprechende Bilanz sowie Gewinn- und Verlustrechnung aufzustellen.

Die Netzwerke Saarlouis GmbH führt die Tätigkeiten „Elektrizitätsverteilung“ und „Gasverteilung“ aus. Im Jahr 2008 hat die Gesellschaft (gegründet Ende 2007) im Rahmen des sog. „Legal Unbundling“ das operative Geschäft aufgenommen. Die Muttergesellschaft Stadtwerke Saarlouis GmbH verpachtet seit diesem Zeitpunkt das Elektrizitäts- und Gasverteilnetz an die Netzwerke Saarlouis GmbH, wodurch entsprechende Aufwendungen entstehen. Ebenfalls hat die Muttergesellschaft die kaufmännische und technische Betriebsführung übernommen. Die wesentlichen Erlöse der Tätigkeitsbereiche ergeben sich aus den Netznutzungsentgelten.

Tätigkeitsbericht Netzwerke Saarlouis GmbH Bilanz 2016
Tätigkeitsbericht Netzwerke Saarlouis GmbH GuV 2016